Skip links

KW 11 SOCIAL MEDIA NEWS 2020

TWITTER TESTET DAS STORY-FORMAT

Jetzt wird „gefleetet“! Der Kurznachrichtendienst Twitter macht es Snapchat und Instagram nach und bringt seine eigene Version von Stories auf den Markt. Die sogenannten „Fleets“. Diese werden derzeit in Brasilien getestet und sind – wie die Vorbilder – durch klicken auf das User Profilbild für jeweils 24 Stunden sichtbar. Die Fleets können weder kommentiert, noch geliked oder geteilt werden.

Quelle

TIKTOK ERWEITERT SEINEN CREATOR MARKETPLACE

Die gehypte App TikTok bietet seinen Kunden jetzt neue Analysetools im Creator Marketplace. Dadurch sollen beispielsweise Real-Time-Insights in Influencer-Kamagnen möglich sein. Auch Engagement-Raten sollen ausgewertet werden können. Derzeit haben nur eine kleine Anzahl von Marken die Möglichkeit die neuen Tools zu nutzen.

Screenshot TikTok Creator Marketplace

Quelle

FACEBOOK PLANT CROSS-POSTING VON FACEBOOK-STORIES AUF INSTAGRAM

Andersrum ist es bereits möglich – wer seine Instagram Story als Facebook Story posten möchte hat es nicht schwer. Doch andersrum geht das nicht…noch nicht! Derzeit testet Facebook die Möglichkeit, seine Facebook Story auch an Instagram senden zu können und sie dort zu veröffentlichen. Dies würde die Story-Reichweite definitiv erhöhen und die Aktivität in beiden Apps vereinfachen.

 

Facebook-Stories in Instagram posten

Quelle

Unterstützung bei der Entwicklung oder Implementierung der Social Media Strategie benötigt?

Kontaktiere uns: https://allairt.com/kontakt

Join the Discussion