Skip links

KW23 SOCIAL MEDIA NEWS 2020

FACEBOOK VERÖFFENTLICHT EINE NEUE APP FÜR LIVE-EVENTS

Das NPE-Team von Facebook hat nun schon die achte App veröffentlicht. Dieses Mal handelt es sich um eine App für Live-Events, namens “Venue“. Diese soll das Engagement während Live-Events erhöhen.

facebook-neue-app-venue-all.airt

 

Die Idee besteht darin, ausgewählten Persönlichkeiten wie Journalisten, Athleten und/oder Analysten für jedes Live-Event – einen eigenen “Veranstaltungsort” innerhalb der App zur Verfügung zu stellen. Hier können User ihre Gedanken und Meinungen zum Live-Event teilen.

Second-Screening ist zu einer Schlüsselkomponente für Interaktionen im Sport geworden. Laut früherer Facebook-Untersuchungen nutzen inzwischen etwa 94% der Menschen ihr Smartphone, während sie live fernsehen. Soziale Plattformen versuchen seit Jahren, einen Weg zu finden, um diesen Anwendungsfall besser anzuzapfen. Bisher ist es noch keinem Unternehmen so richtig gelungen.

INSTAGRAM TESTET EINEN DOPPELTEN STORIES FEED

Stories scheinen das Format der Zukunft zu sein. So hat sogar LinkedIn erst vor kurzem Stories auf der eigenen Plattform angekündigt.

Instagram geht nun einen Schritt weiter und startet einen Test. Bei diesem werden in der Instagram App gleich zwei Reihen Stories angezeigt. Wie das aussehen könnte, sieht man im Screenshot.

double_stories-all.airt

INSTAGRAM KÜNDIGT AN INFLUENCER VERGÜTEN ZU WOLLEN

Instagram hat die nächste Stufe der Monetarisierung für IGTV angekündigt. Gleichzeitig hat die Plattform auch neue digitale “Badges” für IG Live hinzufügt. Diese sollen es den Zuschauern ermöglichen, Geld an ihre Lieblings-Creator zu spenden.

Zunächst einmal zu IGTV: Instagram hat in den letzten Monaten daran gearbeitet, Möglichkeiten zur Monetarisierung von IGTV zu schaffen. Bereits im Januar wurden einige Creator dazu eingeladen, an den ersten Tests teilzunehmen.

Instagram wird die Einnahmen aus IGTV-Werbung mit den Content Creators teilen. In den ersten Tests erhielten die Creator 55 % aller IGTV-Werbeanzeigen-Einnahmen.#

igtv_monetization

Instagram-Live: Darüber hinaus möchte Instagram auch die steigende Beliebtheit des Live-Streaming auf der Plattform vorantreiben. Die Plattform testet Features, mit denen die User im Live-Streaming spenden und einkaufen können.

Mit dem Schritt will Instagram vor allem die Content Creator auf der Plattform halten. Denn Content Creator sind der entscheidende Grund, warum Menschen Social Media Plattformen nutzen. Gehen die Creator, so werden auch die User nach und nach gehen. Gerade angesichts des aktuellen Booms von TikTok, kann sich Instagram das nicht erlauben.

IG Live

NEWSLETTER ABONNIEREN

MIT DEM NEUEN SOCIAL MEDIA NEWSLETTER

☑️ bist Du immer up-to-date über die Neuigkeiten im Bereich Social Media

☑️ bekommst du relevante Insights, um dich weiterzubilden

☑️ hast du die Möglichkeit von unseren exklusiven Aktionen und Angeboten zu profitieren