Skip links

KW9 SOCIAL MEDIA NEWS 2020

IRS VERKLAGT FACEBOOK AUF 9 MILLIARDEN DOLLAR

Das tut weh! Die US-Steuerbehörde IRS (Internal Revenue Service) hat eine Klage gegen Facebook über 9 Milliarden Dollar eingereicht. IRS behauptet, dass Facebook eine Menge Steuern hinterzogen hat. Im Mittelpunkt des Falles steht ein 2010 abgeschlossener Deal zwischen Facebook und einer irischen Tochtergesellschaft. Facebook hat geistiges Eigentum an die Tochtergesellschaft verkauft. Allerdings deutlich unterbewertet. Auf diese Weise hat das Unternehmen Milliarden an Steuern gespart.

Quelle

FACEBOOK TESTET NEUES FORMAT FÜR STORIES

Letzte Woche hat Facebook Neuerungen an den Facebook-Stories getestet. Dabei wurde eine separate Seite zur Entdeckung von Stories getestet. Nachdem man auf den Button “Alle Stories anzeigen” geklickt hat, wird eine neue Seite mit allen verfügbaren Stories geladen.

Wie man sieht, gibt es in diesem neuesten Format größere Panels für bestimmte Stories. Diese ähneln stark dem “Explore” Tab von Instagram.

Quelle

TIKTOK TESTET WEBSITE-LINKS IN DER BIO

Die chinesische Plattform will Berichten zufolge ein neues URL-Feld in ihr Profil-Bios aufnehmen. Auf diese Weise haben Accounts die Möglichkeit den Traffic von TikTok direkt auf eine Seite weiterzuleiten.

Unterstützung bei der Entwicklung oder Implementierung der Social Media Strategie benötigt?

Kontaktiere uns: https://allairt.com/kontakt

Join the Discussion