Skip links

B2B SOCIAL MEDIA MARKETING SCHULUNG

Social Media Marketing kann Eurem B2B Unternehmen dabei helfen: neue Leads zu generieren, Eure Arbeitgebermarke & Euer Corporate Branding zu stärken. Wie? Das zeigen wir Euch in unserer B2B Social Media Marketing Schulung.

EXKLUSIV FÜR B2B-UNTERNEHMEN. AUCH ALS ONLINE SCHULUNG BUCHBAR!

JETZT B2B SOCIAL MEDIA MARKETING SCHULUNG ANFRAGEN

In unsereR GANZTÄGIGEN B2B SOCIAL MEDIA SCHULUNG lernT IHR anhand zahlreicher Praxisbeispiele UND best practices, wie IHR social media in EUREM b2b unternehmen einsetzt.

  • AUFBAU EINER B2B SOCIAL MEDIA STRATEGIE
  • HERAUSFORDERUNGEN EINER GLOBALEN SOCIAL MEDIA STRATEGIE
  • DEFINITION VON ZIELEN UND ZIELGRUPPEN IM B2B
  • VORSTELLUNG DER SOCIAL MEDIA KANÄKLE, SOWIE DEREN VOR- UND NACHTEILE
  • CONTENT STRATEGIE IM B2B – FRAMEWORKS, ANSÄTZE UND BEST PRACTICES
  • REICHWEITEN-GENERIERUNG DURCH PAID MEDIA UND MITARBEITER
  • PLATTFORMENÜBERGREIFEND EINHEITLICH AUFTRETEN MITHILFE VON GUIDELINES
  • EFFIZIENTE PROZESSE DANK KLAR DEFINIERTER WORKFLOWS

B2B SOCIAL MEDIA MARKETING STRATEGIE:

Nach unserer Schulung wisst Ihr, worauf es beim Ausarbeiten Eurer individuellen Social Media Strategie ankommt und wie Ihr dabei vorgeht.

 

ALS ONLINE SCHULUNG BUCHEN:

Die B2B Social Media Marketing Schulung kann auf Wunsch auch als Online Schulung durchgeführt werden. Die Inhalte bleiben dabei die Gleichen. Euer Team kann so auch aus dem Home Office teilnehmen und von den Learnings profitieren.

 

✅ ZIELGRUPPEN ERREICHEN:

Ihr erfahrt, wo Ihr Eure Zielgruppe auf Social Media erreicht und wie Ihr diese zu Fans und Followern macht.

 

✅ FACEBOOK, LINKEDIN, XING, YOUTUBE, etc.:

Ihr bekommt einen Überblick über die wichtigsten Social Media Plattformen und lernt, wofür die jeweiligen Plattformen eingesetzt werden können.

 

✅ PRAKTISCHE ANSÄTZE UND BEST PRACTICES:

Wir arbeiten mit vielen B2B Unternehmen zusammen (u.a. Johnson&Johnson, GRENKE AG, HÄRTER Stanztechnik, etc.). In der Schulung teilen wir Best Practices aus den vielen Projekten mit Euch, sodass Ihr davon profitieren könnt.

✅ SOCIAL MEDIA GEZIELT EINSETZEN:

Wir zeigen Euch, wie Ihr Social Media gezielt und nachvollziehbar für Eure Unternehmensziele einsetzen könnt.

 

SOFORT UMSETZEN:

Alle Ansätze könnt Ihr sofort im Unternehmen implementieren.

SOCIAL MEDIA MARKETING IM B2B

Zuerst gehen wir auf die Besonderheiten des B2B Social Media Marketing ein und zeigen die Unterschiede zu B2C auf.

 

SOCIAL MEDIA MARKETING STRATEGIE 

Eine Social Media Strategie bietet die Grundlage für alle Aktivitäten auf den sozialen Netzwerken. Welche Themen die Strategie umfassen sollte, um den Erfolg sicherzustellen, zeigen wir Euch hier auf.

 

ZIELE 

Alle Social Media Aktivitäten sollten nachvollziehbar und passend zu Euren Unternehmenszielen definiert werden. Wir zeigen Euch, worauf Ihr achten musst, um das Maximum aus Euren Aktivitäten herauszuholen.

 

ZIELGRUPPEN

Nachdem die Ziele bestimmt wurden, sollten die relevanten Zielgruppen möglichst genau definiert werden. Das heißt, dass jede Zielgruppe in Form einer Buyer Persona ausgearbeitet wird. Wir stellen Euch hilfreiche Ansätze vor, um die Personas auszuarbeiten.

 

PLATTFORMEN

Abhängig von den Zielen und Zielgruppen Eures Unternehmens werden die Plattformen bestimmt. Wir stellen alle wichtigen Plattformen vor und zeigen Euch die Vor- & Nachteile und wie sich die Plattformen einsetzen lassen.

 

CONTENT

“Content ist King”. Diese Regel gilt nach wie vor. Wie können wir also als Unternehmen guten Content produzieren? Was ist guter Content überhaupt? Auf diese Themen gehen wir ein und geben Euch mehrere Frameworks an die Hand. Diese helfen Euch dabei, mit Eurem Content Eure Zielgruppen zu begeistern.

 

DISTRIBUTION

Der beste Content bringt Euch nichts, wenn dieser nicht gesehen wird. Um Eure Zielgruppen zu erreichen müssen wir unterschiedliche Ansätze nutzen. Wir zeigen Euch, wie Ihr Werbeanzeigen, aber auch eigene Mitarbeiter einsetzen könnt, um Eure Zielgruppen gezielt zu erreichen.

 

GUIDELINES

Eine große Herausforderung, die wir bei vielen B2B Unternehmen sehen, ist der einheitliche Auftritt auf den verschiedenen Plattformen. Das wird weiter erschwert, wenn die Unternehmen global auftreten und lokale Social Media Accounts von den Regionen betreut werden. Wir zeigen, worauf Ihr bei der Erstellung von Social Media Guides achten müsst.

 

WORKFLOWS

Von der Idee bis zum fertigen Post: dahinter steckt ein ganzer Prozess, der mehrere Personen oder sogar Abteilungen und Agenturen einschließt. Dieser Prozess muss definiert und die einzelnen Parteien aufeinander abgestimmt werden. Der Workflow bringt alle vorherigen Punkte zusammen und sorgt dafür, dass die Umsetzung reibungslos verläuft. Auch hier teilen wir die Best Practices unserer Kundenprojekte mit Eurem Unternehmen.

FÜR WEN IST DIESE SCHULUNG?

Die B2B SOCIAL MEDIA MARKETING SCHULUNG richtet sich an alle Mitarbeiter aus den Bereichen…

  • Marketing-Mitarbeiter aus B2B-Unternehmen
  • Vertriebsmitarbeiter aus B2B-Unternehmen
  • Geschäftsführer von B2B-Unternehmen
  • Mitarbeiter von Verbänden, Organisationen oder Non-Profit-Einrichtungen, die sich an den B2B-Markt richten

ZIEL DER SCHULUNG

Ziel der ganztägigen Schulung ist es, Euch praktische Ansätze und Anleitungen zu geben mit denen Ihr sofort loslegen könnt. Nach der Schulung könnt Ihr Eure individuelle Social Media Strategie für Euer B2B-Unternehmen ausarbeiten.

b2b social media marketing seminar all.airt
Kununu Seminar #2 all.airt
kununu seminar #3
kununu seminar #4

B2B SOCIAL MEDIA SCHULUNG ANFRAGEN

Bringt das Social Media Marketing Eures B2B-Unternehmens aufs nächste Level!

Schickt uns gerne Eure Kontaktdaten. Wir melden uns im Anschluss bei Euch, um einen passenden Termin für die B2B Social Media Marketing Schulung zu vereinbaren!

    WER SIND WIR?

    Wir sind eine Social Media Agentur. Wir wissen worauf es ankommt, wenn es darum geht, erfolgreich eine Brand auf Instagram, Facebook, LinkedIn, etc. aufzubauen. Es ist unser täglicher Job auf den Plattformen aktiv zu sein und zu verstehen wo die Aufmerksamkeit der Nutzer liegt und mit welchen Inhalten man Menschen überraschen, faszinieren und begeistern kann.