fbpx

Skip links

SOCIAL MEDIA MARKETING FÜR B2B UNTERNEHMEN

Wie können B2B Unternehmen von Social Media profitieren?

Social Media Marketing für B2B Unternehmen funktioniert grundsätzlich ähnlich wie auch im B2C. Trotzdem haben B2B Unternehmen besondere Anforderungen. So sind zum Beispiel Customer Journeys und Entscheidungsprozesse komplexer. Die Zielgruppen sehr klar definiert & spezifisch. Markenbekanntheit bei den breiten Massen ist selten das Ziel. Das stellt Marketing Teams vor besondere Herausforderungen.

In Anbetracht der Besonderheiten im B2B Marketing haben wir im Folgenden 3 Ansätze zusammengefasst wie B2B Unternehmen von Social Media Marketing am meisten profitieren können:

SOCIAL SELLING

Beim Social Selling geht es darum soziale Netzwerke zu nutzen, um Interessenten und potentielle Kunden auf sich aufmerksam zu machen und um Geschäftsbeziehungen aufzubauen. Auswertungen von LinkedIn haben gezeigt, dass Vertriebsteams, die Social Selling nutzen im Schnitt bessere Ergebnisse liefern. (Quelle)

Dabei werden die Vertriebsmitarbeiter geschult und zu Branchen-Experten bzw. Influencern entwickelt. LinkedIn hat sich in den letzten Jahren als das effektivste Tool fürs Social Selling etabliert. Die Plattform bietet unter anderem die Möglichkeit nach Entscheidungsträgern gezielt zu suchen, Lead-Listen anzulegen, potentielle Kunden direkt anzusprechen und die Daten mit CRM-Systemen zu synchronisieren.

Mit diesem Ansatz können wichtige Entscheidungsträger gezielt erreicht werden. Prospects aufgewärmt werden und Kundenbeziehungen gepflegt werden.

Mehr Infos zu Social Selling: HIER.

 

LEAD-ADS

Mithilfe von Social Media Ads können Zielgruppen des Unternehmens sehr gezielt angesprochen werden. Die meisten Plattformen bieten präzise Targeting Tools. Die lassen sich einsetzen um neue Leads zu generieren. Auf Facebook oder auch LinkedIn können zudem direkt Lead-Formulare eingesetzt werden. Das verhindert einen Medienbruch. Die Leads können so direkt auf der Plattform eingesammelt und verwertet werden.

Am besten funktioniert das Ganze, wenn man mit Funnels arbeitet. Zusätzlich sollten möglichst viele Anzeigenvarianten getestet werden. Auf diese Weise können wichtige Daten sammelt um die Anzeigen zu optimieren. Weitere Daten liefern Facebook Pixel, Twitter Pixel oder LinkedIn Insight Tag.

Mehr Infos zu Paid Media: HIER

EMPLOYER BRANDING / RECRUITING

Viele deutsche B2B Unternehmen sind Leader in ihren Märkten. Trotzdem haben sie damit zu kämpfen genügend Fachkräfte zu bekommen. Oft liegt das daran, dass die Unternehmen nur regional bzw. in den jeweiligen Branchen bekannt sind.

In diesem Fall kann Social Media eingesetzt werden um die Arbeitgebermarke zu stärken und neue Talente für sich zu begeistern. Viele B2B Unternehmen wie auch unser Kunde HÄRTER machen das bereits vor. Hierbei geht es vor allem darum den Bewerbern und Interessenten einen authentischen Einblick in das Unternehmen zu geben. Mithilfe von Kampagnen können auch Menschen angesprochen werden, die nicht aktiv auf Suche sind – für einen Arbeitgeberwechsel aber offen sind.

 

 

SOCIAL MEDIA MARKETING FÜR DEIN B2B UNTERNEHMEN?

Unverbindlichen Termin vereinbaren

Join the Discussion