Skip links

KW32 SOCIAL MEDIA NEWS 2020

FACEBOOK FÜHRT IN DEN USA MUSIK-VIDEO-PLAYLISTS EIN

Facebook kooperiert mit großen Plattenlabeln und verhandelt mit ihnen über die Premieren der Musikvideos, die zunächst in der USA auf der Plattform gezeigt werden sollenMit Sony Music Group, Universal Music Group, Warner Music Group und weiteren kooperiert Facebook und rückt somit die Musik auf ihrer Plattform in den Vordergrund. 

Music videos on Facebook

 

Die Videos sind in einem eigenen Reiter unter dem Menüpunkt Watch zu finden und können wie alle anderen Inhalte auch in der Timeline, in Gruppen und dem Messenger gepostet werden. Natürlich schlägt Facebook neue Videos vor, die an den eigenen Interessen anlehnen und bietet die Möglichkeit mit Emojis und Kommentaren auf die Vorschläge zu reagieren. Nicht nur der User profitiert von dem neuen Highlight. Durch die Möglichkeit, ihre Musikvideos gesammelt auf ihrer Seite zu präsentieren, werden vor allem auch die Künstler unterstützt. 

Screenshots of music videos in Watch

 

Laut Facebook: With official music videos on Facebook, we’re creating new social experiences that are about more than just watching the video. 

LINKEDIN VERÖFFENTLICHT BUSINESS GUIDE FÜR WIEDEREINSTIEG NACH CORONA 

Um den Wiedereinstieg nach Corona für kleine und mittelständische Unternehmen zu erleichtern, hat LinkedIn einen digitalen Ratgeber hochgeladen. Mit sechs hilfreichen Schritten soll euch in 12 Seiten E-Book geholfen sein. Die Business-Plattform spannte erfolgreiche Unternehmen und Branchenkenner ein, die ihr Expertenwissen weitergaben. Die Thesen werden durch Daten und Statistiken gestützt. Eine Basis-Checkliste für die praktischen Schritte sind ebenfalls dabei.  

Ausschnitt aus dem LinkedIn Business Guide

Für diejenigen unter euch, die motiviert sind gibt es den Guide hier zum Download.

MICROSOFT HAT ÜBERNAHMEINTERESSE AN TIKTOK

Nach der Verbots-Drohung Trumps an die chinesische Social-Media Plattform Tiktok ist nun Microsoft daran interessiert es zu übernehmen.  

Der Präsident verwies auf die Datensicherheit der App und warnte schon länger über die angebliche Gefahr, dass Daten der amerikanischen Bevölkerung in den Händen chinesischer Behörden landen würden. Damit will Trump Pekings Einfluss in den USA minimieren und politische Einflussnahme verhindern. Obwohl Tiktok versichert, dass die Regierung Chinas keinen Zugriff auf Nutzerdaten und auch nie danach gefragt habe, brachte das Trump nicht dazu nachzugeben. Wer hätte das gedacht?

Microsoft möchte nun mit dem Einvernehmen der US-Regierung die App übernehmen und wenn nötig mit einer Sicherheitsprüfung die Daten der US-Bürger sicher in die USA sammeln. Bis zum 15. September soll ein Deal stattfinden. Bei dem Betrag für die Video-Plattfrom dürfte es um einen zweistelligen Milliardenbetrag gehen, der Microsoft eher zugute kommen könnte – es wäre der Einstieg in die Social-Media-Welt. Der Konzern würde also ein noch größerer Konkurrent für Facebook werden. 

ÜBER 400 MILLIONEN NUTZER*INNEN NUTZEN MONATLICH WELTWEIT PINTEREST 

Pinterest bietet mittlerweile mehr als 400 Millionen Usern weltweit jeden Monat Inspiration. 60% des globalen Anteils sind Frauen, doch was ist mit dem Rest? Nach näherer Betrachtung fand Pinterest heraus, dass die Generation Z, Männer und Millennials die neuen Pinner sind. Im Vergleich zum Vorjahr ist der männliche Anteil der User um fast 50% gestiegen und wonach sie gesucht haben, hat die Social Media Plattform in einer Infografik zusammengetragen:  

Image

Bei der Generation Z sind soziale Themen im Vordergrund. Die männlichen User haben vor allem nach häuslichen Ideen gesucht. Da kann es vom Fliesenlegen bis zum Brotbacken gehen. Die Millenials versuchen gerade jetzt mit der vielen Zeit, die sie Zuhause verbringen, ihre vier Wände schön einzurichten. Dabei lassen sie sich von verschiedensten Pins inspirieren, gerade Cottagecore“ ist derzeit einer der größten Trends auf Pinterest. Mit Pinterest planen viele die Zukunft oder träumen von ihr. 

Pinterest bleibt auch weiterhin positiv: “Sowohl im Heute-Tab als auch in den Shopping-Highlights finden sich ausgewählte Empfehlungen. So können Pinner aktuelle, kuratierte und inspirierende Inhalte entdecken. Wir auf Pinterest wollen nicht nur Negatives ausschließen – wir wollen Positives schaffen.”

ÜBER DIE HÄLFTE DER WELTBEVÖLKERUNG BENUTZT SOCIAL MEDIA 

Laut Hootsuite hat sich die Anzahl der User sozialer Medien zu Anfang Juli 2020 weltweit auf 3,96 Milliarden erhöht. Das bedeutet, dass mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung soziale Medien nutzt. Allein die Generation der Millenials bestehen zu über 80% aus Social Media Usern und die Zahl steigt weiter an. Wenn das mal keine Motivation für eine Social Media Strategie ist!

DISKUTIERE MIT!

NEWSLETTER ABONNIEREN