Skip links

8 TIPPS UM DEINE REICHWEITE AUF CLUBHOUSE ZU ERHÖHEN

8 TIPPS UM DEINE REICHWEITE AUF CLUBHOUSE ZU ERHÖHEN 

Du möchtest deine Reichweite auf Clubhouse erhöhen? Welche Tipps gibt es für die Audio-onlyApp?  

*Aus Gründen der Lesbarkeit wird im Folgenden die männliche Form verwendetFrauen sowie Diverse sind mitgemeint. 

Erinnerst du dich an unseren Beitrag über den Clubhouse-Hype und was es für Chancen für Unternehmen gibt? Hier kannst du ihn nochmal nachlesen! Die Geschichte ist noch nicht zu Ende, denn Clubhouse wird nun erwachsenDen bald drohenden FacebookKlon ignorierend will sich die Plattform weiterentwickeln und seinen Usern die Möglichkeit bieten, mit Talks Geld zu verdienenGleichzeitig wurden neue finanzielle Mittel beschafft, um in Creators und bessere Discovery-Möglichkeiten zu investieren. 

Mittlerweile schwingen viele Unternehmen, Promis wie Palina Rojinski und weltweit bekannte Größen wie Elon Musk auf Clubhouse große Reden und erfreuen sich an interessierten ZuhörernDas digitale Kaffeehaus wird uns also weiterhin begleiten und zu anregenden Diskussionen sowie Wissensaustausch inspirieren. Besser, man mischt mit! 

Wie du im Kaffeehaus den besten Platz zum Reden findest? Wo dich auch alle sehen und hören können? Anhand der folgenden 8 einfachen Tipps gelangst du zu mehr Reichweite auf der Audio-App Clubhouse und findest ihnDen besten Platz für deine Talks. 

Clubhouse 18. Jhd Diskussion, Treffen, ALL:AIRT, Diskurs

HIER 8 TIPPS FÜR CLUBHOUSE 

#1 VERGEBE CLUBHOUSE-INVITES AN USER MIT GROSSER REICHWEITE 

Du hast Follower und Kontakte auf anderen Social Media Plattformen, wie zum Beispiel Facebook oder LinkedIn? Super! Dann veröffentliche einen Post, in dem du deine Clubhouse-Invites verlost. Vergib die Invites dann bewusst. Am besten holst du bekannte Persönlichkeiten mit zahlreichen Followern ins Boot 

Wenn diese dann ihr Clubhouse-Profil einrichten, können ihre Follower auf der App sehen: „nominated by … “. So machst du Follower auf dich aufmerksam und gewinnst mit höherer Wahrscheinlichkeit selbst ein paar von ihnen dazu.  

Informiere dich, wie viele Follower die Person auf anderen sozialen Plattformen hat. Und mache den Schritt lieber bald. Denn die Anzahl an User wächst und es gibt nur noch wenige bekannte Personen 

Clubhouse Invites Audio App Tipps für mehr Reichweite
#2 RELEVANTE SUCHBEGRIFFE IN DER BIO NUTZEN

Das erste, was die User von dir sehen ist: dein Profil. Und wie es so schön heißt, ist der erste Eindruck ausschlaggebend. Gestalte das Profil also mit einem ansprechenden Bild, das gut belichtet ist. Darüber hinaus empfiehlt es sich relevante Suchbegriffe in die Bio zu setzen. So kannst du über die Suchfunktion gefunden werden.

Die Audio-App lässt einem aktuell kaum Freiheiten in der Bio. Viele User können nichtmal einen Emoji einfügen. Dafür gibt es aber bereits ein Tool mit kreativem Namen: der sog. Clubhouse Bio Builder. Mit diesem kann man verschiedene Schriftarten und Emojis verwenden. Deine Bio lässt sich damit also richtig in Szene setzen und so Follower generieren. Schreib etwas über dich, in welcher Branche du tätig bist, was dich interessiert und wie du dem Follower einen Mehrwert bieten kannst!

#3 NUTZE DAS PLUS-SYMBOL IN AKTIVEN ROOMS 

Auf der Startseite der App – dem sogenannten „Hallway“ – kann ein User sehen, welche Rooms gerade aktiv sind. Dabei gibt es eine weitere Art, User auf einen aktiven Room aufmerksam zu machen. Neben der Planung und Bewerbung für das aufkommende Event, gibt es noch etwas anderes: Das Plus-Symbol.  

Bist du in einem Room als Zuhörer, Speaker oder Moderator, kannst du andere User nochmals dazu einladen, den Room zu betreten. Das Plus-Symbol befindet sich unten rechts neben dem Mikrofon-Symbol. Wenn du Glück hast und User mit einer großen Reichweite einlädst, betreten sie den Room und werden womöglich sogar zum Speaker. Das wiederum sorgt für Push-Nachrichten bei deren Followern.  

Setze diese Funktion nicht zu oft ein, denn sie kann auch nerven und der Worst-Case wäre, deine Follower deshalb zu verlieren. 

Clubhouse Plus-Symbol invite to room, Tipps für mehr Reichweite auf Clubhouse Audio App
#4 ZIEHE BEKANNTE NAMEN AUF DIE BÜHNE 

Wenn ein User deinen Room betritt, bekommst du eine Push-Nachricht mit dem Namen. Zu wissen, wer deinen Room gerade betreten hat, kann von Vorteil sein. Lade ihn dazu ein, zu sprechen. Denn hat der User viele Follower, werden diese Follower wiederum eine Push-Nachricht erhalten, dass der User in einem Room als Speaker auftritt.  

Konkret: User mit vielen Followern auf die Bühne einzuladen, erhöht die Reichweite deiner Rooms. 

Kenne also deine Follower und achte darauf, welche eine besonders große Reichweite haben. Beobachte deshalb auch, wer deinen Rooms beitritt. 

Clubhouse Mark Zuckerberg Audio App Tipps für mehr Reichweite
#5 GEHE IN GUTBESUCHTE CLUBHOUSE ROOMS, IN WELCHEN DEINE FOLLOWER SPRECHEN 

In Clubhouse-Rooms gibt es insgesamt drei Ebenen, was die Anordnung der Anwesenden betrifft. Als erstes sind Moderatoren und Speaker zu sehen. Und noch vor den gewöhnlichen Followern, werden die Zuhörer angezeigt, welchen der Speaker selbst folgt. Das heißt: Wenn du in gutbesuchte Rooms gehst, dann am Besten auch dort, wo dein Follower Speaker oder Moderator ist.  

Bei Follower starken Clubhouse-Usern gibt es folgendes zu beachten: Betrittst du einen Room, in welchem sie Speaker oder Moderator sindversuche ihn als eine der Ersten zu betreten. Dann landest du weiter oben in der Liste und bist somit besser sichtbar. 

Tipps für Clubhouse Reichweite Rooms Speaker Listener Ebenen
#6 NUTZE CLUBHOUSE FORMATE ODER SERIEN 

Ist ein Thema interessant und der Room brechend voll? Dann ist es mit einem Talk normalerweise nicht getan. Das Thema ist so komplex oder philosophisch, man könnte ewig darüber reden. Oder Zuhörer haben hinterher noch Rede- und Diskussionsbedarf.  

Daraus lässt sich genau wie der „Clubhouse Townhalls“, der öfter von den Clubhouse-Gründern aus zum Update der User stattfindet, ein Format machenDas könnte zum Beispiel ein wöchentliches Format oder auch eine ganze Serie zu einem bestimmten Thema aus deiner Branche sein.  

Überlege dir dazu ein detaillierteres Konzept, das du über die anderen Social Media Plattformen bewirbst. Hier ist es wichtig, den Namen des Rooms ganz gezielt so zu wählen, dass deine Follower sofort wissen: Er ist eine Weiterführung eines Talks oder stellt ein ganz bestimmtes Format dar 

Clubhouse Reichweite Tipps für mehr Follower Format Townhall Audio App
#7 NEHME AN DISKUSSIONEN TEIL, UM DEINE REICHWEITE AUF CLUBHOUSE ZU ERHÖHEN 

Du musst nicht unbedingt der Host sein, um Deine Reichweite auf Clubhouse zu erhöhen. Es reicht auch, bei spannenden Diskussionen aktiv mitzumachen. Melde Dich, falls du etwas zur Diskussion beizutragen hast und mache so auf Dich aufmerksam. Denn wer „auf der Bühne“ steht, ist sichtbarer und bekommt eher einen Expertenstatus.  

#8 ANALYSIERE DEINE PERFORMANCE 

Der Room wird geschlossen und der Talk ist vorbei. Was jetzt? Wie bei jeder Strategie ist die Analyse ein wichtiger Aspekt, der zum Erfolg beiträgt. Halte dich fest: Es gibt sogar ein Tool für Clubhouse. Es heißt Direcon und ist kostenlos erhältlich. Mit der Beta-Version kannst du bereits Insights zu deinen Zuhörern gewinnen. Wie viele haben wie lange zugehört? Wer hat wie oft die Hand gehoben? Wer ist ein treuer Follower und hat dir bereits in mehreren Rooms zugehört?  

Sogar während des Talks kann man Direcon anwenden und so die Qualität seines Rooms verbessern. Denn als Moderator ist es natürlich auch wichtig, den Überblick über den Talk zu haben und Ausschweifungen so gut wie möglich zu reduzieren. Dafür bietet Direcon für Clubhouse einen Timer für den Speaker. Sehr clever. Das Publikum fühlt sich so besser durch ein Thema geleitet. 

Clubhouse Tipps Direcon Tool für Audio App für mehr Reichweite
# SPEZIAL-TIPP

Zum Schluss gibt es noch einen Bonus! Ähnlich wie bei Instagram kannst du durch „Follow-for-Follow“ an Reichweite gewinnen. Recherchiere also nach den relevanten Keywords, sieh dir die Follower anderer Accounts an und folge diesen. Auf diese Weise werden die User auf dich aufmerksam und folgen dir zurück.

FAZIT 

Auch wenn der Hype der Audio-Plattform etwas nachlässt, so ist es für die Personal Brands, Politik, für Unternehmen und Personen des öffentlichen Lebens nach wie vor eine interessante App. Sie sorgt dafür, dass man Gehör findet und sich zu wichtigen Themen austauscht. Es ist simpel, braucht wenig Ressourcen und geht schnell. Es braucht nur einen guten Platz im digitalen Kaffeehaus, um von allen gehört und gesehen zu werden.  

Und um diesen Platz zu erhalten, braucht es die richtige Strategie. Nutze unsere Tipps für Dich und baue sie bewusst in Deine Strategie mit ein.  

Was sind Deine Erfahrungen mit Clubhouse? Welchen Tipp wirst Du als erstes anwenden, um Deine Reichweite zu erhöhen?

DISKUTIERE MIT!